Stadtsparkasse Cuxhaven
executiveSPORTS

Herzlich Willkommen..!

Cuxhaven und das Team vom Stadtsparkassen Marathon freuen sich auf Sie.

Strecken für Jedermann

Der attraktive Rundkurs und unterschiedliche Distanzen bieten jedem die richtige Strecke.

Professionalität

Erleben Sie eine professionelle Veranstaltung, egal ob als Läufer oder als Zuschauer.

Tolle Perspektiven

Der Stadtsparkassen Marathon bietet tolle Perspektiven und ein einmalig maritimes Flair.

So

15

Apr

2012

Rückblick 2012

Wieder eine tolle Veranstaltung am 15. April 2012

Alexander Kassebaum (2:27min) und Hannah Klein (2:44) über 400m, sowie Ole Ludwig (3:48) und Janne Scheppergerdes (4:11) über 1,0km waren am heutigen Sonntag die schnellsten Jungen und Mädchen bei den beiden CN Kinderläufen.

 

Schnellster Akteur bei den Lohmann Schullaufmeisterschaften war in diesem Jahr Ricardo Riemann. Der Neuntklässler des NIG Bederkesa bewältigte die 2,0km lange Strecke in 6:40 Minuten. Schnellste Schülerin war Shirley Menke (7:52min) von der Geschwister-Scholl-Schule.

Wetter spielt mit

Auch das Wetter spielte mit und zeigte sich sonnig und freundlich, auch wenn der Nordwind sicherlich aus Sicht der Läufer vielleicht ein bisschen zu stark blies und somit den eigentlich sehr schönen Streckenabschnitt durch die Grimmershörnbucht ein wenig anspruchsvoller gestaltete.

Tolle Stimmung bei den Hauptläufen

Eckhard Fries vom TSV Dresden durfte sich nach 2:50:56 Stunden als strahlender Marathonsieger feiern lassen. Bei den Frauen setze sich die Vorjahreszweite Karola Ilse vom TSV Victoria Linden in 3:26:54 Stunden durch.

 

Dass er ein besonderesTalent für Premieren hat, kann Christian Primas in Cuxhaven nun nicht mehr von sich weisen. Während er 2007 noch bei der ersten Auflage über die Marathondistanz gewann (2008: Marathonzweiter), so setzte er sich diesmal auf der zum ersten Mal ausgetragenen 30km-Distanz durch. In 1:58:01 Stunden distanzierte er das restliche Feld um gut zehn Minuten. Schnellste Frau war Kerstin Schulze von den Lauffreunden Osterode. Sie benötigte für den Dreirundenkurs 2:33:58 Stunden.

 

Den BMW-Bobrink Halbmarathon bewältigte Enrico Papst am schnellsten. Der Läufer aus der Altersklasse M40 kam nach 1:22:55 Stunden ins Ziel. Bei den Frauen war es Melanie Zimmermann-Otte, die lange Zeit von Janina Beck vom SV Werder Bremen verfolgt wurde, sich am Ende aber in 1:37:50 Stunden durchsetze.

 

Nach Platz 4 im Halbmarathon 2008, Platz 3 in 2009 und Platz 5 in 2010 über 10km setzte sich Thorsten Naue nach 2011 erneut die Krone des Wohnstätten Cuxhaven 10km-Laufs auf und erreichte als schnellster Läufer nach 36:34 Minuten das Ziel. Etwa fünf Minuten später folgte ihm mit Sandra Sahlmann die schnellste Läuferin. Die für den TSV Neuenwalde startende Sahlmann benötigte 41:19 Minuten.

Die Jugend zeigt den Älteren die Fersen

Der 5km-Lotsenviertellauf war in fester Hand der Nachwuchsläufer. Bei den männlichen Teilnehmern kamen neun Läufer der Top-Ten aus einer der Nachwuchsklassen zwischen U20 und U14 und auch bei den weiblichen Teilnehmern setzte sich ein Nachwuchstalent durch. Während Andreas Jagdhuber (U20) vom Hamburger SV ordentlich auf die Tube drückte und nach 16:18 Minuten ins Ziel stürmte, setzte sich bei den Frauen Vorjahressiegerin Lea-Marie Kiel (U14) vom TV Loxstedt in 21:26 Minuten durch.

run4fun gewinnt Marathon-Staffel

Nach 3:27:56 Stunden blieb für das Team "run4fun" die Uhr stehen. Damit setzen sich Emilie Brevi, Stefan Fröstl, Martin Pavlovic und Manon Pudek gegenüber den Staffeln "Team Blau" und "Fitness Factory", die auf den Plätzen 2 und 3 einliefen, durch.

Nächste Auflage am 14. April 2013

Alle weiteren Ergebnisse finden Sie in unserer Ergebnisrubrik. Der nächste Marathon in Cuxhaven findet am 14. April 2013 statt.

Online-Anmeldung

Facebook


Ihre Unterkunft

Das direkt am Alten Fischereihafen von Cuxhaven gelegene Havenhostel Cuxhaven bietet Ihnen eine optimale Unterkunft für Ihr Marathon-Wochenende!



Auf HolidayCheck.de finden Sie weitere idyllische Unterkünfte für Ihren Aufenthalt in Cuxhaven.