Stadtsparkasse Cuxhaven
executiveSPORTS

Herzlich Willkommen..!

Cuxhaven und das Team vom Stadtsparkassen Marathon freuen sich auf Sie.

Strecken für Jedermann

Der attraktive Rundkurs und unterschiedliche Distanzen bieten jedem die richtige Strecke.

Professionalität

Erleben Sie eine professionelle Veranstaltung, egal ob als Läufer oder als Zuschauer.

Tolle Perspektiven

Der Stadtsparkassen Marathon bietet tolle Perspektiven und ein einmalig maritimes Flair.

Teilnehmer-Infos!

INFO-Zettel für euren Lauf in Cuxhaven

Liebe Teilnehmer des Cuxhaven Marathon am 18.10.2020,

Nachfolgend findet Ihr die Regeln zur Teilnahme an der diesjährigen Laufveranstaltung, die in Zusammenarbeit und Abstimmung mit dem Gesundheitsamt getroffen wurden. Wichtig ist zu wissen ist, dass für die Teilnehmer das Infektionsrisiko aufgrund dieser Maßnahmen kaum besteht, wenn sich alle an die Regeln halten. Ihr könnt alle aktiv und besonnen daran mitwirken und somit auch für andere Laufveranstaltungen Brücken bauen, indem ihr zeigt wie gut das funktionieren kann. Laufsportler sind intelligent und gesundheitsbewusst und deswegen zählen wir auf euch!

Auf dem gesamten Gelände besteht Maskenpflicht!

 

1.     Der Sammelplatz für alle Läufer befindet sich auf dem Parkplatz hinter der EWE und der Stadtsparkasse, also nur 100m vom Startbereich entfernt.

2.     Die Startunterlagenausgabe erfolgt neben der Stadtsparkasse aus einem Zelt heraus.

Samstag, den 17.10.20, 12.00-18.00 Uhr

Sonntag, den 18.10.20,  07.30- Ende Veranstaltung

Es wird empfohlen, dass die örtlichen Teilnehmer ihre Startunterlagen am Samstag abholen. Gemäß der Bodenmarkierungen 1,50m Abstand halten.

Es werden keine Nachmeldungen nach dem 11.10.20, angenommen!!!

3.       Ihr bekommt eine Startnummer mit einem Einwegchip, den ihr nach Beendigung des Laufes nicht mehr zurückgegen müsst.

4.       Ein Kleider- und Taschenservice (bewacht) steht am Veranstaltungstag neben der Startunterlagenausgabe bereit.

5.       An sämtlichen Stellen stehen Desinfektionsmittel zur freien Verwendung.

6.       Auf dem EWE-Gelände befindet sich der sogenannte Call-Room. Hier sammeln sich immer die Teilnehmer des nächsten Laufes nach Aufruf.

7.       Der Zugang zum Startkanal erfolgt anschließend nach Aufruf aus dem Call-Room durch zwei Kampfrichter. Der Einlass zum Startkanal wird durch zwei Ordner überwacht.

8.      Die Läufe werden nach den gemeldeten Zielzeiten (Leistungsvermögen) aufgestellt und sortiert, so dass die schnellsten Läufer im schnellsten Lauf vorne stehen. Die Lauflisten werden rechtzeitig online gestellt.

 

9.     Pro Start werden 50 bzw.100 Läufer/innen starten.

09.00 Uhr:          Start des 31,65km-Laufes                Start-Nr.              A1-50

09.05 Uhr:          Marathon                                          Start-Nr.              B1-100

09.10 Uhr:          Marathon                                          Start-Nr.              C1-100

09.15 Uhr:          Marathon                                          Start-Nr.              D1-100   

09.20 Uhr:          Marathon                                          Start-Nr.              E 1-50 

 

13.30 Uhr:          Halbmarathon                                  Start-Nr.              F1-100

13.35 Uhr:          Halbmarathon                                  Start-Nr.              G1-100

13.40 Uhr:          Halbmarathon                                  Start-Nr.              H1-100

13.45 Uhr:          Halbmarathon                                  Start-Nr.              I 1-100    

 

Alle Teilnehmer werden rechtzeitig auf dem Sammelplatz aufgerufen. Es geht bitte keiner selbstständig zum Startbereich.

 

10.   Im Startkanal findet ihr einen Startpunkt, der eurer Startnummer zugeteilt ist. Der Läufer 1 geht auf Startpunkt 1, der Läufer 22 auf den Startpunkt 22 usw. …!

11.   Es gibt keinen Startschuss! Die einzelnen Laufreihen werden von einem Ordner auf Kommando losgeschickt. Wir wollen ein Auflaufen verhindern, Ordner werden das überwachen.

12.  An dem Wettkampftag zählen nur die Nettozeiten. Das bedeutet, die tatsächlich schnellste Zeit gewinnt und keiner hat einen Nachteil. Eure Zeit wird erfasst, wenn ihr über die Startmatten lauft. Ihr erhaltet eure Endzeit mit dem Überlaufen der Zielmatte. Von daher ist es völlig egal wann man losläuft.

13.  Die Läufer haben den Schildern, Hütchen, Gittern und Bodenpfeilen auf der Laufstrecken zu folgen. Ein Abkürzen (Kurve schneiden etc.) ist untersagt. Es gilt das Rechtslaufgebot!!!

14.  Beim Start gilt noch die Maskenpflicht (kann auch ein Halstuch sein). Die Maske darf abgenommen werden, sobald man mit Abstand, frei laufen kann. Die Masken könnt ihr theoretisch beim nächsten Versorgungsstand entsorgen.

15.  Beim Laufen selbst bitte den 2,00m- Abstand einhalten und das Überholen an günstigen Stellen vornehmen (Straßen sind breit genug dafür). In der Regel wird der Abstand sowieso schon eingehalten, um seinen eigenen Laufrhythmus zu halten. Noch ein Tipp: Beim Überholen den Überholten nicht anschnaufen, sondern eben kurz den Kopf wegdrehen.

16.  An den Versorgungsstellen auf der Strecke stehen Getränke und Obst in Bechern auf Tischen bereit die selbst zu nehmen sind. Es wird nichts gereicht. Bitte nicht an den Tischen stehen-bleiben sondern weiterlaufen oder gehen.

17.  Nach dem Überqueren der Zielmatte begebt ihr euch aus dem Zielkanal nach rechts in die nächste Seitenstraße (ist ausgeschildert) und bekommt dort die Zielverpflegung. Die Zielverpflegung ist verpackt und kann direkt ohne Kontakt vom Tisch genommen werden. Von dort aus führt auch der direkte Weg wieder zu eurem Sammelplatz auf den Parkplatz der EWE.

18.  Die Finisher-Medaille wird in diesem Jahr nicht überreicht – diese ist jeweils in der Tüte mit der Zielverpflegung zu finden.

19.  In der Poststraße, neben dem EWE-Gebäude befinden sich auch die Mobiltoiletten. Die Toiletten werden von zwei Reinigungskräften betreut, die für die ausreichende Hygiene sorgen. Sowohl vor den Toiletten als auch in den Toiletten findet ihr Desinfektionsmittel, Einmalhandtücher und Toilettenpapier. Die Reinigungskräfte desinfizieren die Toiletten, deswegen bitte den Aufforderungen des Personals Folge leisten.

20.  An dem Tag stehen keine Umkleiden oder Duschen zur Verfügung. Deswegen sollte es in das jeweilige Hotel oder nach Hause verlegt werden.

21.  Eure Urkunden könnt ihr Zuhause online ausdrucken. Vor Ort gibt es keine Urkundenausgabe.

22.  Wenn ihr euren Lauf absolviert und ausreichend wieder erholt habt, bitten wir darum den internen Bereich (Sammelplatz) nach ca. 30min. wieder zu verlassen. Wir müssen verhindern, dass zu viele Menschen zum gleichen Zeitpunkt an einem Ort sind.

23.  Selbstverständlich trägt das Personal vor Ort einen Mund- und Nasenschutz. Den Anweisungen des Personals sowie der Moderatorin ist unbedingt Folge zu leisten.

24.  Es wird keine offizielle Siegerehrung geben. Wir bitten die jeweils ersten 3 Läufer und Läuferinnen bei der Startunterlagenausgabe ihre Pokale und Präsente abzuholen, wenn es passt, werden wir dort gerne Fotos von euch machen.

25  Die Event-Shirt-Ausgabe bzw. der Verkauf  ist direkt bei der Startunterlagenausgabe.

 

Wir wünschen euch allen eine schöne Laufveranstaltung, entlang der wunderschönen Nordseeküste. Auf der Laufstrecke wird sich alles normal und gut anfühlen, da sind wir uns sicher!                                        

Online-Anmeldung

Facebook und InSTAGRAM


Ihre Unterkunft



Auf HolidayCheck.de finden Sie weitere idyllische Unterkünfte für Ihren Aufenthalt in Cuxhaven.

 

!